Foodblog: Die Community für Foodies

Auf foodblog-love.de können sich Foodblogger und ambitionierte Hobbyköche kostenlos registrieren, ihre eigenen Rezepte veröffentlichen und mit der Community teilen.

Teilen von eigenen Rezepten in der Foodblog-Community

Mit diesem neuen Projekt, welches das Ziel hat deutschsprachige Foodblogger in einer Community zu vereinen, musste die Voraussetzung für eine Benutzer-Plattform geschaffen werden, die registrierten Mitgliedern das Hochladen von eigenen Rezepten erlaubt.

Neben diesen Anforderungen wurde außerdem eine Like-Funktion integriert, die es ermöglicht Rezepte zu bewerten und in einem persönlichen Rezeptbuch zu speichern.

bild
bild

Was wurde realisiert?

  • Logodesign
  • Entwicklung von Webdesign und Layout
  • Umsetzung mit HTML 5 und CSS 3
  • Blogroll-Funktion
  • Mitgliedsbereich mit eigenem Profil
  • Upload-Formular für eigene Rezepte mit Foto und Beschreibung
  • Responsive Webdesign für Tablet und Smartphone
  • Suchmaschinenoptimierung
  • WordPress-Administration

Re­sü­mee

WordPress als Content-Management-System, gepaart mit der bereits integrierten Benutzerverwaltung, eignete sich ideal für die Umsetzung dieses Vorhabens. Mit einer entsprechenden Anpassung und den richtigen Plugins konnte Creative Dive den Anforderungen an diesem Projekt gerecht werden. Auf foodblog-love.de hat nun jeder die Möglichkeit in wenigen Schritten einen persönlichen Account anzulegen und Rezepte über ein Formular zu veröffentlichen.

Webseite besuchen: www.foodblog-love.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.